Guetlinvelo

 

Ein à la carte Velo – also unsere Hausmarke – steht für Individualität, zeitgemässes Design und Ergonomie. Sie wählen die Farbe, die Gangschaltung und Bremsen, den Lenker, den Sattel, die Griffe. Mit unserem Velo-Know How und professionellem Body Scanning-Messsystem entsteht ein Fahrrad, das Ihren Vorstellungen bezüglich Design, Performance und Budget entspricht.

Das à la carte Velo ist ein Unikat – und last but not least: swiss made!

Die 9 Grundmodelle der à la carte-Velofamilie sind hier charakterisiert. Für weitere Infos und Bilder bitte den Velonamen anklicken.

Litespeed

Litespeed
Schnell wie ein Rennrad, belastbar wie ein Mountainbike. Wer sich ein leichtes Rad wünscht, ist hier genau richtig. Das Litespeed ist die ideale Basis für individuelle Aufbauten, beispielsweise mit leichter Alugabel oder komfortabler Federgabel. Das Herzstück bildet ein leichter, sportlich zu fahrender Rahmen mit eleganter Silhouette.
Für Ketten- und Nabenschaltung.

Litespeed_Basic

Litespeed Basic
Ein unschlagbares Gesamtpaket mit breitem Spektrum: Dieses Rad passt bereits dem Junior und ist so wertig aufgebaut, dass es selbst einen rauhen Einsatz ohne hohe Wartungskosten mitmacht. Auch zahlreiche erwachsene Kunden setzen bei diesem Rad auf das unschlagbare Preis-/Leistungsverhältnis.
Für Ketten– und Nabenschaltung.

litespeed_futuro

Litespeed Futuro
Riemen statt Kette! Dieses Velo macht Schluss mit Kettenverschleiss oder schwarzen Hosen. Der Carbon-verstärkte und Silikon-beschichtete Riemen hält zehntausende von Kilometern und fährt sich spürbar geschmeidiger als eine Kette. Selbstverständlich kommt ein eleganter Rahmen zum Einsatz, der sich sportlich-komfortabel fährt.
Für Nabenschaltung.

litespeed_urban_futuro

Litespeed Urban Futuro
Riemen statt Kette! Das Litespeed Urban Futuro rollt an den Start mit einem City-Kit. Damit ist Ihr Litespeed Futuro zum Vorzugspreis ausgestattet mit qualitativ höchstwertiger Beleuchtungsanlage mit Nabendynamo, funktionell-schlichtem Schutzblech, elegantem Gepäcktrager, solider Seitentstütze sowie Schloss.

Litespeed Pinion
Das Pinion-Getriebe mit 18 Gängen ist nicht zu überbieten beim Schaltspektrum, der Langlebigkeit und der Bedienfreundlichkeit. Der tiefe Schwerpunkt gibt dem Rad ein überlegenes Fahrverhalten.
Die beste Wahl für den Vielfahrer und den Technik-begeisterten Fahrradliebhaber.
Mit Getriebschaltung.

Adventure
Für den anspruchsvollen Velofahrer vereint das Adventure die Tugenden des Litespeed – der Rahmen ist identisch – mit den leichtesten verfügbaren Anbauteilen wie Schutzblech, Gepäckträger oder Lichtanlage. Das Rad ist leicht, agil und gebaut für den intensiven, täglichen Einsatz.
Für Ketten- und Nabenschaltung.

Boulevard
Schick, schön, schnell! Für den stilbewussten Velofahrer ist das Boulevard erste Wahl – Hosenschutz, Gepäckträger wie Schutzblech in Rahmenfarbe lackiert geben dem Rad einen eleganten Auftritt.
Für Ketten- und Nabenschaltung.

Futuro
Dieses Velo setzt auf Understatement. Der schlichte Stahlrahmen wiegt bescheidene 300 Gramm mehr als ein Alu-Pendant und punktet dafür mit viel Komfort. Der Riemen in Verbindung mit der Nabenschaltung garantiert ein elegantes Fahrverhalten und Langlebigkeit. Dieses Rad schafft die Kombination zwischen zeitlos und modern.
Für Nabenschaltung.

Guarda
Das Damenvelo Guarda bietet nicht nur Stil, sondern auch eine entspannte Sitzposition. Der bequeme Sattel, der angenehme Lenker und der tiefe Einstieg sorgen für viel Fahrfreude. Auf dem Schul- oder Arbeitsweg, beim Einkaufsbummel oder der Tour dem Rhein entlang, das Guarda macht immer eine gute Figur.
Für Ketten- und Nabenschaltung

Retro
Unsere Kunden haben mit diesem Rad Westaustralien erkundet, Griechenland und Portugal erreicht und zahlreiche Alpenpässe bezwungen. Das Retro ist ausgelegt für viel Gepäck und bietet entsprechende Laufruhe. Der Stahlrahmen sorgt dank Vibrationsdämpfung für viel Komfort – und gutes Aussehen. Selbstverständlich auch die gute Wahl für den intensiven Alltagseinsatz.
Für Ketten- und Nabenschaltung.