Das Rennvelo steht unter Strom

Das Rennvelo steht unter Strom

An City-, Trekking- und Alltagsfahrräder im Elektroveloformat haben wir uns bereits gewöhnt. Auch die E-Mountainbikes sind voll am Boomen und machen riesigen Fahrspass. Aber ein Rennvelo mit Elektromotor?

Er erscheint wie eine letzte Bastion, die der E-Antrieb mit dem Rennrad jetzt auch erobert. Wer sich nicht sicher ist, ob das Konzept E-Road stimmig ist, dem sei das auf den Weg gegeben: Es macht unheimlich Spass. Fiese Hügel werden flach und verlieren ihren Schrecken, man erhöht seine Reichweiteund sieht ungeahnte Landschaften, die dennoch eigentlich unweit von der Haustüre liegen. Und: Mit dem genialen Active Plus-Motor von Bosch sind Geschwindigkeiten von über 25km/h genauso ein Vergnügen, auch wenn der Motor ab dieser Geschwindigkeit aussetzt.

Lassen Sie sich bei einer Testfahrt mit dem Cannondale Synapse Neo vom E-Road-Fieber anstecken!